Skip to main content

Schluss mit Schniefen, Husten, tränenden Augen...

Allergien – Wenn der Körper sich wehrt

Zählen Sie auch zu den 13 Millionen Deutschen die von einer Allergie gequält werden?

Pollen-, Tierhaar-, Hausstauballergien...... etc. ?

Ist unser Abwehrsystem angeschlagen, kann der Körper, unser Immunsystem nicht mehr zwischen schädlichen und unproblematischen Substanzen unterscheiden, wehrt sich plötzlich gegen harmlose Substanzen, sind allergische Reaktionen die Folge.

Die Symptome sind vielfältig. Schnupfen, Asthma, Jucken der Haut , tränende Augen um nur einige zu nennen. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Allergischen Schock kommen, der zum Atem oder Kreislaufstillstand führen kann.

Hilfe bei Allergien in Köln - Astrid Ritter

Die Ursachen sind zahlreich

Stress, psychische Faktoren, mentale Belastungen, innerseelische Konflikte können der Auslöser einer Allergie sein.

Zahlreiche Menschen haben langjährige Desensibilisierungen hinter sich, die am Ende nicht wirklich den erhofften Erfolg gezeigt haben. Das Leiden geht weiter.

In Deutschland werden jährlich tonnenweise Medikamente geschluckt und  Impfungen verabreicht, die am Ende nicht die Ursache, sondern das Symptom bekämpfen. Die Erleichterung ist kurzfristig, gepaart mit hohen Nebenwirkungen.

Die konventionelle Bekämpfung der Allergiesymptome versagt  häufig und lässt verzweifelte Patienten zurück. Da die Ursache nicht selten tief im Unterbewusstsein vergraben ist, der eigentliche Grund in der Seele liegt, hat die Hypnosetherapie, Wingwave® oder Yager Therapie in relativ kurzer Zeit sehr große Erfolge erzielt. Bis hin zur kompletten Auflösung der Beschwerden.

Das aktivieren der Selbstheilungskräfte, lösen mentaler Blockaden, Stresssituationen und seelischer Konflikte sind häufig der Schlüssel zur Überwindung vieler allergischer Ursachen und somit der Symptome.

„Nichts kommt von Nichts!“ Dieser Satz gilt auch bei der Entstehung von Allergien!

Wir finden gemeinsam den Auslöser Ihrer Allergie und ich unterstütze Sie sehr gerne auf dem Weg zurück zu mehr Lebensqualität.

Rufen Sie mich an, oder schicken Sie mir eine Mail  info@astrid-ritter.de

p.s. Hätte mir früher jemand gesagt, es hilft....

.... ich hätte ihn ungläubig ausgelacht!

Ich selbst habe jahrelang unter einer extremen Katzenhaarallergie gelitten. Asthma, Schupfen, aufgequollene Augen haben mir das Leben zu Hölle gemacht. Bis hin zu Erstickungsanfällen. Selbst, wenn die Katze nicht da, die Wohnung pingelig gesaugt war, hat es für meine allergische Reaktion keinen Unterschied gemacht. Ich habe gelitten wie ein Hund.

Jeder Besuch bei Katzenbesitzer endetet für mich im Desaster.

Ich habe an dem Thema gearbeitet, (keine Medikamente) keine aufwendige langwierige Desensibilisierung und bin heute vollkommen allergiefrei!! Und... Ein kleiner Stubentiger ist vor kurzem bei uns eingezogen.