Skip to main content

Yager Therapie- Tränenlose Traumatherapie

Yager Therapie in Köln mit Astrid Ritter Coaching

Eine erstaunlich einfache und schnell wirksame Methode effektiv und nachhaltig die Ursachen von Problemen zu beheben.

Hierbei werden nicht nur die Symptome behandelt , hier werden die Konditionierungen gelöst, die meist aus der Vergangenheit stammen, - ohne das der Klient mit dem belastenden Thema ein weiteres mal in Kontakt treten muss und psychisch belastet wird.

Eine von Dr. Yager in den USA über 40 Jahre entwickelte und beforschte Therapiemethode , welche genau die geistigen Fähigkeiten des Menschen nutzt , die häufig bei uns Menschen ungeachtet bleiben.

 

 

Wir alle besitzen unbewusste, mentale Fähigkeiten die leider nur selten genutzt werden. Mit der Yager Therapie werden genau diese geistigen Fähigkeiten und Ressourcen genutzt um die Ursachen eines Problems zu erkennen und zu lösen.

Eine Arbeit, die auf einer vollkommenen unbewussten Ebene stattfindet, quasi im Hintergrund.

Hier wird mit der Vorstellung gearbeitet , das der Mensch eine bewusste, unbewusste und eine höhere Ebene des Bewusstseins besitzt,- die Dr. Yager das Zentrum nennt.

Die Wahrnehmung der unbewussten Teile werden in den Sitzungen zum Auflösen des Problems genutzt.

Wer ist Dr. Yager?

Dr. Yager ist ein Professor für klinische Psychiatrie in USA. Er arbeitet an der Universität von Kalifornien, in San Diego (UCSD). Er ist Psychologe der USCD Medical Group.

Dr. Yager führt ebenfalls eine private Praxis in Kalifornien.

Dr. Yager hat die Anwendung der klinischen Hypnose studiert, praktiziert  und unterrichtet sie seit bereits über 40 Jahren.

Seine Erfolge bei der Behandlung mit Hypnose und seiner eigens entwickelten Yager Therapie  = der Subliminal Therapie, bei tausenden Patienten mit psychologischer als auch psychogener physischer Probleme haben ihn in den vereinigten Staaten bekannt gemacht.

Wo hilft die Yager Therapie?

  • Traumatisierungen
  • Psychosen
  • Chronische Schmerzen
  • Ängsten
  • Wutmamagement
  • Alkoholmissbrauch
  • Panik- Attacken
  • Rauchentwöhnungen
  • Depressionen
  • Astma
  • Sexuelle Themen
  • Flugängste
  • Zahnarztphobie
  • Angst vor öffentlichen Auftritten
  • etc....

 

 

Wie lange dauert eine Therapie mit dem Yager-Code?

Aufgrund der hohen Effektivität, sind meist schon nach wenigen Sitzungen die Themen mit dem Yager- Code gelöst. Es werden keine Wochen oder Monate benötigt. Eine durchschnittliche Therapie Dauer liegt bei einer Vielzahl von belastenden Themen bei ca. 3,5 Stunden. 

Hypnotische Trance

Manche Menschen sind vor einer Hypnotischen Trance so aufgeregt oder gar beeinflusst von negativen Medienberichten das eine Einleitung der Hypnose manchmal misslingt. Dieser Umstand macht es schwierig eine Heilung durch klinische Hypnose erreicht werden kann. Dank der Yager Therapie braucht die Sitzung hier nicht abgebrochen zu werden, da die Yager Therapie auch ohne formale Hypnose Einleitung stattfinden kann. 

Die Arbeit ist auch erfolgreich ohne hypnotischem Zustand.

Yager Therapiestunden sind schonend, und die Anzahl der Sitzungen dauern im Vergleich zur normalen Hypnosetherapie häufig nicht so lange. Dafür ist es für den Verstand des Klienten in der Regel nicht wirklich nachvollziehbar was passiert.

Was nicht heißt, das der Klient nicht Herr seiner Sinne ist, während der Therapiesitzung. Der Klient schläft nicht, ist nicht ohnmächtig oder, oder, oder,  oder.  Die Arbeit mit dem höheren Bewusstsein ist für den Laien nur schwer nachvollziehbar.

Die Yager Therapie kann kombiniert mit und ohne induzierten Trancezustand  angewandt werden, um an die Wurzeln des Problems vorzustoßen und zu lösen.

Traumatisierungen

Da die Gefahr einer Retraumatisierung bei der Arbeit  Trauma Patienten gegeben ist, ist hier  besondere Vorsicht seitens des Therapeuten geboten.

Bei der Subliminal Therapie , also der Yager Therapie muss der Patient weder über sein Problem / Erlebtes sprechen, noch muss er es gedanklich ein weiteres mal durchleben. Dadurch kann hier eine Heilung schonend und sehr häufig mit schnellen Ergebnissen stattfinden.

Chronische Schmerzen

Menschen mit jahrelangen chronischen Schmerzen wie Migräne oder Rücken Problemen etc. haben nicht selten eine endlose Odyssee an Therapien, Arztbesuchen Klinikaufenthalten  hinter sich, ohne wirklich Erleichterung erfahren zu haben, geschweige komplette Heilung.  Die Einnahme von Medikamenten ist das Einzige was häufig Linderung bringt ohne an die Ursache aufzudecken und zu heilen.

Dr. Yager hat in den USA mit der Yager Therapie eine Erfolgsquote von durchschnittlich 86%   bei der Linderung oder Heilung chronischen Schmerzen erzielt- bei 2,6 Therapiestunden.

Psychosen

Schizophrenie zählt aus schulmedizinischer Sicht zu den Erkrankungen  bei der keine effektive psychotherapeutische Methode die erwünschte Hilfe leisten könnte. Gleiches gilt für wahnhafte Störungen oder dissoziative Identitätsstörung.

Die Yager Therapie bietet nun eine Möglichkeit die diese Erkrankungen zu erleichtern oder gar ursächlich zu heilen.