Skip to main content

Migräne überwinden mit Hypnose und Wingwave

Migräne ein chronischer, unerträglicher Kopfschmerz

Jeder der Migräne hat, weiß wie unberechenbar dieser chronische krampfartige Kopfschmerz das Leben negativ beeinflusst.

Die fast unerträglichen Schmerzen treten regelmäßig auf. Sei es wöchentlich oder erst nach 2-3  Monaten. Abgedunkelte Räume und Ruhe bieten nur eine unmittelbare geringe Erleichterung, welches die häufig extrem starken Medikamente, mit ihren unangenehmen Nebenwirkungen in keinster Weise ersetzten kann.

Migräne Hilfe in Köln

Erfolge mit Hypnose , Yager Therapie und Wingwave

Hypnose hat sich in den letzten Jahren als sehr erfolgreiche Therapie erwiesen. Sei es nur Vorbeugung oder zur Erleichterung der aggressiven Symptome.

Hypnose kombiniert mit der Yager Therapie ist ein weiterer Schlüssel zum häufigen Erfolg bei der Bekämpfung des unerträglichen Leidens.

Die Hypnosetherapie gibt dem Unbewussten die Gelegenheit sich neu zu formatieren, und die, als Schmerz vorgetragene Botschaft erleichternd um zu formulieren.

Nicht selten ist Migräne jedoch eine negative Begleiterscheinung nach einem Erlebnis oder einer Erfahrung, die nicht einmal bewusst wahrgenommen wird. Mit Hilfe von Wingwave wir den Auslöser des Übels finden, und lösen. Manchmal werden nur wenige Stunden benötigt um langjährige Migräneanfalle  für immer erfolgreich zu verbannen. 

Migräneauslöser sind individuell und gehören keinem Schema an

Unterschiedliche Auslöser für Migräneattacken.

  • Körperliche Belastungen
  • Negative Erlebnisse
  • Unbewusste Ereignisse die schon lange in Vergessenheit geraten sind.
  • Stress
  • Extremer Lärm
  • Muskelverspannungen im Hals- Kopf- Nacken- Schulterbereich
  • Menstruationsbeschwerden
  • Unregelmäßiger Schlaf-Wach-Rhythmus
  • Wetterfühligkeit
  • Ungesunde  Ernährung
  • Und viele mehr....

Rufen Sie mich an, 0177 32 7 131 oder schicken Sie mir eine Mail über mein Kontaktformular. Ich beantworte gerne Ihre Fragen zum Thema Migräne und deren Möglichkeiten zur Bekämpfung der schmerzhaften Symptome.